Zugversuch

 

Wir bieten an:

 

 Zugversuch an Flach- und Rundzugproben
   DIN EN ISO 6892-1

 

 Querzugversuch an Schweißverbindungen (Flachzugproben)
   DIN EN 895 / DIN EN ISO 4136

 

 Zusatzuntersuchungen:
   - Bestimmung der Feindehngrenze (Rp0,2 / Rp1,0 / Rt0,5)

   - Bestimmung des E-Moduls

 

Für den Zugversuch stehen zwei Zugprüfmaschinen namenhafter Hersteller zur Verfügung. Mit dem Arbeitsvermögen von 400KN für Zugproben bei Raumtemperatur können Rund- sowie Flachzugproben geprüft werden.      Die maximale Belastung der Warmzugprüfmaschine beträgt über 100 KN.

 

Beide Prüfmaschinen sind mit qualitativ hochwertigen, kalibrierten Extensometern (Feindehnungsmessern) ausgestattet, die eine sehr präzise Bestimmung der 0,2% und 1% Dehngrenze ermöglichen.