Techno Labor GmbH – Ihr Ansprechpartner für Werkstoffprüfung und Schweißtechnik

Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung (ZfP)

 Röntgenprüfung (RT)

 Ultraschallprüfung (UT)

 Magnetpulverprüfung (MT)

 Eindringprüfung (PT)

 Sichtprüfung (VT)

 ASME

 

Zerstörende Werkstoffprüfung (ZP)

 Zugversuch bei Raumtemperatur mit 0,2 % und 1 % Feinmessdehnung 

 Warmzugversuch bei erhöhten Temperaturen mit 0,2 % und 1 %

  Feinmessdehnung  

 Biegeversuch

 Blaubruchversuch

 Kerbschlagbiegeversuch bis -196°C

 Härteprüfung (Brinell, Vickers, Rockwell C)

 Dokumentation der mit unabhängigen Abnahmegesellschaften
  (z.B. TÜV, GL, DNV, LR) ermittelten Prüfergebnisse in einem
  Abnahmeprüfzeugnis 3.1.C gem. DIN EN 10204:1995
  bzw. 3.2 gem. DIN EN 10204:2005.

 

Metallographie

 Makro-Mikro Schliffe

 Gefügebewertung

 Ferritbestimmung

 Schweißnahtuntersuchungen mit Maßprüfung und Bewertung
  (Risse, Lunker)

 Korrosionsuntersuchungen

 

Analytische Untersuchungen

PMI-Test

 RFA

 Spektralanalyse

 

Schweißtechnik

 Schweißerausbildung und -prüfung nach DIN EN ISO 9606

 (Überwachung & Abnahme TÜV NORD, TÜV Rheinland, DEKRA)

 Bediener- und Einrichterprüfung nach DIN EN ISO 14732

 Handfertigkeitsprüfung

 Sonderprüfungen nach DVS Regelwerk (z.B. DVS 1702)

 Lohnschweißungen

 Qualifizierung von Schweißzusatzwerkstoffen
   mit unabhängigen Abnahmegesellschaften

 Verfahrensprüfungen z..B. nach DIN EN ISO 15614, AD2000 HP 2/1

Arbeitsprüfungen z.B. nach AD2000 HP 

 Bestimmung des Wasserstoffgehaltes im Schweißgut (DIN EN ISO 3690)

 Untersuchungen an Schweißgutproben
  (DIN EN ISO 32524-4, DIN EN ISO 15792-1, DIN EN ISO 5178)



Wärmebehandlung

 Vergüten von Stählen

 Spannungsarmglühen / PWHT

 Normalisieren

 weitere auf Anfrage