Stellenausschreibung Ausbildungsplatz Werkstoffprüfer in Metalltechnik

In unserem Unternehmen würdest du in der Fachrichtung der Metalltechnik ausgebildet.

 

 

Der Berufsschulunterricht findet als wöchentlicher Unterricht am Robert-Bosch-Berufskolleg in Duisburg statt.

 

INHALT

  • Durchführung z.B. von Zugversuchen, Härteprüfungen, Krebschlagbiegeversuchen
  • Untersuchungen mit dem Farbeindringverfahren oder mit Hilfe von Ultraschall, Röntgenstrahlen oder dem Lichtmikroskop
  • Herstellung von metallografischen Schliffen
  • Sichtbarmachung des Metallgefüges durch Ätzungen

Dauer: Deine Ausbildungsdauer beträgt 3 ½ Jahre.

 

Anforderungsprofil:

  • Du hast die Fachhochschulreife
  • Du hast gute Noten in Physik, Mathematik und Chemie
  • Du hast technisches Verständnis
  • Du hast Spaß an wechselnden Aufgaben und Herausforderungen
  • Du hast ein wenig handwerkliches Geschick zum Bau von Versuchsaufbauten
  • Du hast keine Angst vor der Bedienung von Maschinen, wie z.B. Fräse.

 

 

Haben wir dein Interesse geweckt?

Bewirb dich bei uns!

 

Bewerbung elektronisch an: carsten.bungard@technolabor.com

 

Gerne kannst du deine Bewerbung auch Persönlich oder per Post zu uns bringen/senden.

 

Wir freuen uns darauf, dich kennenlernen zu dürfen und dir einen tollen Ausbildungplatz bieten zu können.